Ich stamme aus Guatemala, dem Land der Mayas – auch Land des ewigen Frühlings genannt.
Bereits in meiner Kindheit erfuhr ich regelmässig tiefste geistige Verbundenheit, welche mich sehr prägte.
Meine Hellsichtigkeit, meine Feinfühligkeit und die Fähigkeit, tief in die Herzen und Seelen der Menschen zu sehen, sind Gaben, die ich mit Dankbarkeit und Respekt in meine Heillichtarbeit einfliessen lasse.

Meine Ausbildung, meine Gaben und eigenen tiefgreifenden Erfahrungen helfen mir dabei, Wege zum Einklang von Körper, Geist und Seele zu finden.
Ich liebe meine wundervolle Arbeit mit jedem Einzelnen der unterschiedlich geprägten Menschen mit ihrem individuellen Hintergrund auf dem Weg zur ganzheitlichen Heilung.

Im Jahr 2007 hat mich Attilio Ferrara mit seinen AUNDA-Lehren reich beschenkt.
Seither arbeite ich mit grosser Begeisterung und Dankbarkeit als AUNDA-Heilerin und -Botschafterin und geniesse jedes kleine «Wunder», welches ich mit den wunderbaren, göttlichen Frequenzen von AUNDA miterleben darf.

„Die grenzenlose Schönheit und Vollkommenheit deines Herzens ähnelt einer einzigartigen exotischen Blume, die durch das Erblühen ihren Duft der bedingungslosen Liebe in deine Umgebung und in die Welt aussendet und verteilt.“

Melisa Ottiger

Ausbildungen

  • Diplomierte Pflegefachfrau (Weiterbildungen in Pflege, Wundtherapie, Alternative Pflege, Palliative Pflege zu Hause, Heilpflanzen und Bachblüten)

  • Dipl. Hypnose-Coach IGM © – Institut für ganzheitliche Methodik

  • EFT Practitioner AAMET – Schweizerisches Zentrum für EFT und Energiepsychologie

  • Geistheilung und Heilerin für die Geistige Aufrichtung® nach Pjotr Elkunoviz

  • Kosmo-Therapeutin nach Thomaz Green Morton

  • Seminare und Ausbildungen nach Harald Wessbecher – Akademie für Wesenspsychologie

  • seit 2007 AUNDA Heilerin und AUNDA Botschafterin